News

Perfekt wie am ersten Tag

KOHLHAGE Fasteners liefert seit mehr als 10 Jahren das selbe Produkt an einen Kunden

Kaltumformung

Biegen, Aufweiten

Rohre werden in der KOHLHAGE Produktion auf vielfältige Weise in Form gebracht. Da diese  Produktionsprozesse ohne Zuführung von Wärme durchgeführt werden, spricht man von „Kaltumformung“.

Das Spektrum der KOHLHAGE Verfahren bei der Bearbeitung von Rohrleitungen reicht von Biegen bis zum Aufweiten des Rohrdurchmessers. Insbesondere die Kombination dieser Verfahren unter Einhaltung enger kundenindividueller Toleranzen sind eine Spezialität von KOHLHAGE  E-Tech.

Biegen: Es ist unerheblich, ob es sich um ein Rundrohr oder ein Rechteckrohr handelt, KOHLHAGE biegt Rohre bis 50 mm Außendurchmesser und einer Wandstärke bis 3 mm aus Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer oder Messing. Dazu kommt, dass die KOHLHAGE Spezialisten den Biegeprozess so perfektioniert haben, dass sie nicht nur den passenden Biegewinkel, sondern auch den optimalen Abstand zwischen zwei Biegeradien empfehlen können. KOHLHAGE Kunden profitieren davon.

Kontakt

News

Home

Karriere

Download

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen