News

Sven Wohlgemuth

KOHLHAGE Automotive Tubes (Kunshan) ist IATF 16949 zertifiziert

Warum das so wichtig ist, erklärt Geschäftsführer Sven Wohlgemuth.

Schweißen

Wie beim Löten führt auch beim Schweißen die zugeführte Hitze zur Formveränderung von Bauteilen. Durch die geschickte Anordnung von Vorrichtungen und die bewusste Definition von Prozess-Reihenfolgen kann das verhindert werden. Auch besteht beim Schweißen von Rohrleitungen mit einer Wandstärke von weniger als 1mm Wanddurchmesser die Gefahr von Durchbrand. Die Schweiß-Fachingenieure von KOHLHAGE wissen das und beherrschen Schweißtechnik in den unterschiedlichsten Varianten. Dabei legen sie großen Wert auf Prozessstabilität: Vom ersten bis zum letzten Teil.

KOHLHAGE verfolgt ein Safe-Launch–Konzept: Die ersten 10.000 Teile einer Serie werden z.B. mit Druckluft auf Dichtigkeit geprüft. Danach ist der Prozess definiert und alle weiteren Teile der Serie erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen von KOHLHAGE.

KOHLHAGE setzt ein:

  • CMT Schweißen
    (Der Wärmeeintrag in das Rohr wird reduziert)
  • Laserschweißen
  • Mig Schweißen
  • Mag Schweißen
  • WIG Schweißen CMT
    (Der Roboter entnimmt das Teil und legt es am Ende vollautomatisch auf dem Rundteller ab)
  • Widerstandsschweißen

Kontakt

News

Home

Karriere

Download